Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Vormarsch der Dschihadisten 25.000 Iraker fliehen vor dem IS aus Ramadi

Nach heftigen Kämpfen hat der "Islamische Staat" die irakische Stadt Ramadi nahe Bagdad unter seine Kontrolle gebracht - Zehntausende Iraker fliehen vor dem Terror. Die Dschihadisten brüsten sich mit ihrer Kriegsbeute.
Irak: Massenflucht aus Ramadi
Foto: AP/dpa
Fotostrecke

Irak: Massenflucht aus Ramadi

syd/dpa