Bundeswehr im Irak Blutproben beweisen Senfgaseinsatz durch IS

Der Verdacht eines Giftgasangriffs durch den "Islamischen Staat" im Nordirak hat sich bestätigt. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE wurden in Blutproben verletzter Peschmerga-Kämpfer die Rückstände von Senfgas entdeckt.