Kampf gegen "Islamischen Staat" China zürnt, China zaudert

Der IS ermordet immer wieder chinesische Bürger - trotzdem vermeidet die Regierung den direkten Kampf gegen die Terroristen. Peking sieht drei große Gefahren.
Chinesische Paramilitärs in der Xinjiang-Region: Der IS sieht Chinas Westen als Teil seines Kalifats

Chinesische Paramilitärs in der Xinjiang-Region: Der IS sieht Chinas Westen als Teil seines Kalifats

Foto: © China Stringer Network / Reut/ REUTERS
Terror in Mali: Befreiungsaktion in Bamako
Fotostrecke

Terror in Mali: Befreiungsaktion in Bamako

Foto: Harouna Traore/ AP/dpa