Syrien Hunderte IS-Kämpfer ziehen sich aus Jarmuk zurück

Der "Islamische Staat" hat laut Anwohnern das Viertel Jarmuk in Damaskus verlassen. Die Kämpfer haben sich an den Rand zurückgezogen. Radikale Nusra-Rebellen sind immer noch in dem Lager.
Zerstört und verwüstet: Das Viertel Jarmuk in Damaskus

Zerstört und verwüstet: Das Viertel Jarmuk in Damaskus

Foto: STR/ AFP
heb/Reuters