Angriffe auf Flüchtlingslager 30.000 Menschen fliehen vor IS-Offensive in Nordsyrien

Die Terrororganisation IS ist im Norden Syriens auf dem Vormarsch. Rund 30.000 Menschen sind vor den Dschihadisten geflüchtet - aber die Türkei will sie nicht über die Grenze lassen.
Syrische Flüchtlinge an der türkischen Grenze (Archivbild)

Syrische Flüchtlinge an der türkischen Grenze (Archivbild)

Foto: Bunyamin Aygun/ AP/dpa
syd/AFP