Krieg in Syrien Der IS steht wieder vor Palmyra

Der "Islamische Staat" ist in Syrien wieder auf dem Vormarsch: Die Terrormiliz steht vor den Toren der antiken Wüstenstadt Palmyra - auch, weil die russische und syrische Armee gar kein Interesse an der Zerschlagung des IS haben.
Antike Ruinen in Palmyra

Antike Ruinen in Palmyra

Foto: STRINGER/ AFP
Konzert in Palmyra am 6. Mai

Konzert in Palmyra am 6. Mai

Foto: REUTERS/ Russian Ministry of Defence
Frontverläufe in Syrien

Frontverläufe in Syrien

Foto: SPIEGEL ONLINE