IS-Terror mit ABC-Waffen "Sehr reales Risiko"

Der "Islamische Staat" hat im Nahen Osten mehrfach Chemiewaffen eingesetzt - und kann wohl selbstständig Senfgas herstellen. Die Terrormiliz könnte sich auch für den Erwerb radioaktiver Kampfstoffe interessieren. Wie ernst ist die Gefahr?
Bewohner von Aleppo mit Gasmasken (Januar 2013)

Bewohner von Aleppo mit Gasmasken (Januar 2013)

? Muzaffar Salman / Reuters/ REUTERS
Nachgestellte Chemiewaffen-Entsorgung in Munster

Nachgestellte Chemiewaffen-Entsorgung in Munster

© Fabian Bimmer / Reuters/ REUTERS
Dekontaminationszelt auf dem US-Schiff "Cape Ray"

Dekontaminationszelt auf dem US-Schiff "Cape Ray"

Markus Becker