Morde im Irak IS-Miliz soll Dutzende Menschen lebendig verbrannt haben

Die Terrororganisation "Islamischer Staat" hat Zeugenberichten zufolge mindestens 30 Menschen bei lebendigem Leib verbrannt. Die Opfer sollen mit irakischen Sicherheitskräften kooperiert haben.
sun/dpa