Islamischer Staat vor Kobane PKK-Chef Öcalan stellt Ultimatum an die Türkei

Die IS-Terrormiliz hat die kurdische Stadt Kobane fest in der Umklammerung - nun droht PKK-Chef Abdullah Öcalan der Türkei: Wenn Ankara den Grenzort im Stich lasse, drohe ein Ende des Friedensprozesses zwischen Kurden und Türken.
PKK-Chef Öcalan (Archivbild): Aufruf zum Engagement für Kobane

PKK-Chef Öcalan (Archivbild): Aufruf zum Engagement für Kobane

Foto: DPA
mxw/Reuters