Terror-Miliz im Irak IS-Kämpfer verwüsten antike Stadt Nimrud

Sie fahren mit Bulldozern über Ruinen: Nachdem IS-Fanatiker Mossuls Museen verwüstet haben, zerstören sie nun die Ausgrabungsstätte von Nimrud. Das berichtet die irakische Regierung.
Wächter in Nimrud (Archivbild): Nach dem Zusammenbruch des Saddam-Regimes wurden bedeutende historische Orte bewacht

Wächter in Nimrud (Archivbild): Nach dem Zusammenbruch des Saddam-Regimes wurden bedeutende historische Orte bewacht

Foto: epa Shawn Baldwin/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
vet/fab/dpa/Reuters