Streit über Scharia-Auslegung IS lässt eigenen Richter hinrichten

Einer der höchstrangigen Juristen des "Islamischen Staates" ist tot. Die Führung der Terror-Miliz ließ ihn köpfen, weil er zu viele Menschen zum Tode verurteilt hatte.
IS-Anhänger im Nordirak: Ein Richter übertrieb es mit der Scharia

IS-Anhänger im Nordirak: Ein Richter übertrieb es mit der Scharia

Foto: AFP/ WELAYAT SALAHUDDIN