Angriffe in Syrien US-Luftwaffe zerstört 283 Öltanklaster des IS

Der Verkauf von Erdöl ist eine zentrale Einnahmequelle des IS. Nun haben die USA erneut Luftangriffe in Syrien geflogen - und dabei allein an einem Tag 283 Öltanklaster der Terrormiliz zerstört.
Russlands Angriffe auf syrische Ölfelder: Einnahmequellen sollen versiegen

Russlands Angriffe auf syrische Ölfelder: Einnahmequellen sollen versiegen

Foto: REUTERS/Ministry of Defence of the Russian Federation
aar/AFP/AP