Airbus-Absturz in Ägypten IS zeigt angebliche Flugzeugbombe von Scharm al-Scheich

Eine Getränkedose mit Sprengstoff, ein Zünder, ein Schalter - mit diesem selbstgebauten Sprengsatz will die Terrororganisation "Islamischer Staat" den russischen Airbus über dem Sinai zum Absturz gebracht haben.
Angeblicher Sprengsatz: IS zeigt Foto in Propagandablatt

Angeblicher Sprengsatz: IS zeigt Foto in Propagandablatt

Foto: Screenshot/ IS/ Propaganda
syd