Island-Krise Frauen greifen nach der Macht

Die Männer haben es verbockt, sagen Islands Frauen und verordnen ihrem Land einen weiblichen Weg aus der Krise. Nach dem Beinahe-Bankrott wollen sie den Staat umkrempeln. Die Sozialdemokratin Johanna Sigurdardottir ist der neue Star - und wird wohl auch nach der Wahl das Land regieren.