Israels Geheimdienst Die Corona-Mission des Mossad

Israels Geheimdienst Mossad jagt normalerweise Staatsfeinde im Ausland. In der Coronakrise beschaffen die Agenten nun medizinische Ausrüstung. Eine Aktion, die nicht nur den Erkrankten nützt.
Gläubige in Jerusalem: Netanyahus Zustimmungswerte schnellen seit der Coronakrise in die Höhe

Gläubige in Jerusalem: Netanyahus Zustimmungswerte schnellen seit der Coronakrise in die Höhe

ABIR SULTAN/EPA-EFE/Shutterstock
Alle Artikel zum neuartigen Coronavirus Pfeil nach rechts
Coronavirus, Covid-19, Sars-CoV-2? Was die Bezeichnungen bedeuten.
Die wichtigsten Hygieneregeln
Mossad-Chef Yossi Cohen steht Ministerpräsident Netanyahu persönlich und politisch nahe

Mossad-Chef Yossi Cohen steht Ministerpräsident Netanyahu persönlich und politisch nahe

Omer Messinger/ DPA