Westjordanland Israel baut 2500 neue Siedlerwohnungen

Israel will im Westjordanland 2500 neue Siedlerwohnungen errichten. Ministerpräsident Benjamin Netanyahu setzt dabei auf die Rückendeckung vom neuen US-Präsidenten Donald Trump.
Benjamin Netanyahu

Benjamin Netanyahu

Foto: Ronen Zvulun/ dpa
cte/AFP/dpa