1100 neue Wohnungen genehmigt Israel treibt Siedlungsbau im Westjordanland voran

Israel baut weiter im großen Stil Siedlungen im besetzten Westjordanland. Die Regierung hatte den Bau von mehr als 1000 Einheiten angekündigt, nun wurde er offenbar beschlossen.
Israelische Siedlung in Beitar Ilit, Westjordanland

Israelische Siedlung in Beitar Ilit, Westjordanland

Foto: Baz Ratner/ REUTERS
cht/dpa/AFP