EU-Außenbeauftragte Ashtons Vergleich zwischen Toulouse und Gaza empört Israelis

Die Aussagen seien "realitätsfern und unangemessen". Israels Regierung zeigt sich entrüstet über die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton. Sie hatte die Opfer der Attacken in Toulouse in den Zusammenhang mit Angriffen auf den Gaza-Streifen gestellt. Ashton weist die Vorwürfe zurück.
EU-Außenbeauftragte Ashton: "Wir denken auch an die Kinder in Gaza"

EU-Außenbeauftragte Ashton: "Wir denken auch an die Kinder in Gaza"

Foto: TORKIL ADSERSEN/ AFP
fab/dpa