Pfeil nach rechts

Nach Tempelberg-Unruhen Israelische Regierung drängt auf Schließung des Al-Jazeera-Büros

Israel macht Ernst: Kommunikationsminister Kara will das Büro des TV-Senders Al Jazeera schließen - der Kanal aus Katar habe die Tempelberg-Unruhe angeheizt. Tatsächlich geht es um mehr.
Ayoob Kara

Ayoob Kara

AP
Die Tempelberg-Krise: Kontrollen und Kameras
ATEF SAFATI/ EPA/ REX/ Shutterstock

Fotostrecke

Die Tempelberg-Krise: Kontrollen und Kameras

dop/dpa/AFP/AP