Erlaubnis aus Israel Palästinenser dürfen zehn Tonnen Gurken aus Gaza exportieren

Israel lockert die Blockade des Gaza-Streifens. Ein Gurkenlaster durfte das Küstengebiet verlassen und ins Westjordanland fahren. Es war die erste Warenlieferung zwischen den palästinensischen Gebieten seit 2007.
Glücklicher Gurkenbauer in Gaza (Archiv): Hoffnung auf Wirtschaftsaufschwung

Glücklicher Gurkenbauer in Gaza (Archiv): Hoffnung auf Wirtschaftsaufschwung

Foto: Abid Katib/ Getty Images
syd/AFP/Reuters