Israel Lieberman bricht Bündnis mit Netanjahu - bleibt aber in Regierung

Israels ultrarechter Außenminister Lieberman hat das Bündnis mit der Partei von Regierungschef Netanjahu gebrochen. Seine Fraktion soll aber in der Regierung bleiben. Beide Parteien streiten vor allem über den Umgang mit Extremisten im Gazastreifen.
Avigdor Lieberman: "Fundamentale Auffassungsunterschiede"

Avigdor Lieberman: "Fundamentale Auffassungsunterschiede"

Foto: MENAHEM KAHANA/ AFP
fab/ler/AFP