Nahost-Konflikt Im Gazastreifen soll es nun noch weniger Strom geben

Die Menschen im Gazastreifen leben seit Jahren mit ständigen Stromausfällen. Nun plant Israel, noch weniger Strom zu liefern. Auslöser war offenbar eine Bitte des PLO-Präsidenten Mahmoud Abbas.
Ein Straßenhändler im Gazastreifen

Ein Straßenhändler im Gazastreifen

MAHMUD HAMS/ AFP
dop/dpa