Pfeil nach rechts

Nahostkonflikt Palästinenser sticht israelischen Soldat nieder

Bei Unruhen im Westjordanland ist erneut ein Mann mit einem Messer auf einen israelischen Soldaten losgegangen. Der Angreifer wurde erschossen. Zuvor hatte die Armee das Haus eines palästinensischen Attentäters zerstört.
brk/AFP/dpa