Israel Parlamentsabgeordneter macht Schwule für Erdbeben verantwortlich

Es klingt abstrus - aber er meint es ernst: Ein ultraorthodoxer Abgeordneter der Knesset gibt Homosexuellen die Schuld an den jüngsten Erdbeben in Israel. Die Erdstöße seien eine Warnung an das Parlament, weil es mehr Rechte für Schwule und Lesben beschlossen hat.