Pfeil nach rechts

Umstrittenes Abkommen Israel will Tausende Afrikaner nach Uganda abschieben

Uganda nimmt in den kommenden Jahren Tausende afrikanische Flüchtlinge aus Israel auf. Im Gegenzug erhält Diktator Museveni Geld und Waffen aus Jerusalem. Die abgeschobenen Einwanderer kommen in ein fremdes Land: Fast alle Afrikaner in Israel stammen aus Eritrea und dem Sudan.
Illegale Einwanderer in Israel (Archivbild): Abschiebung in die Fremde

Illegale Einwanderer in Israel (Archivbild): Abschiebung in die Fremde

AP
syd/AFP/Reuters