Israel Schwarze Abgeordnete darf kein Blut spenden

Israelische Rotkreuzhelfer weigerten sich, das Blut einer schwarzen Abgeordneten anzunehmen. Sie war empört - und musste feststellen: Die Sanitäter handelten auf Anweisung des Gesundheitsministeriums. Blutspenden von in Afrika geborenen Menschen werden grundsätzlich abgelehnt.
kgp/vek/AFP
Mehr lesen über