Israel Schwere Krawalle zwischen Juden und Arabern an Jom Kippur

In der nordisraelischen Stadt Akko ist es an Jom Kippur, dem höchsten jüdischen Feiertag, zu schweren Ausschreitungen zwischen Juden und Arabern gekommen. Hunderte Jugendliche lieferten sich Straßenschlachten, Dutzende Autos und Geschäfte wurden zum Teil schwer beschädigt.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel