Israel-Tag Westen verurteilt Ahmadinedschads Holocaust-Leugnung

Es ist schon fast ein Ritual: Empörung in den westlichen Hauptstädten nachdem Irans Präsident Ahmadinedschad am sogenannten Israel-Tag den Holocaust geleugnet hat. Neu war in diesem Jahr, dass die iranische Opposition die Demonstrationen in Teheran für sich nutzte.
Protest gegen die Regierung: Am Israel-Tag mischten sich tausende Oppositionsanhänger unter die Demonstranten

Protest gegen die Regierung: Am Israel-Tag mischten sich tausende Oppositionsanhänger unter die Demonstranten

Foto: CAREN FIROUZ/ REUTERS
ler/Reuters/AFP/dpa