Israels Ultraorthodoxe Der Messias gegen Covid-19

Israel kämpft mit Ausgangssperren und einem Versammlungsverbot gegen das Coronavirus. Nur eine Gruppe hält sich nicht daran: die ultraorthodoxen Juden. Einige von ihnen hoffen lieber auf Gott.
Ein Polizeieinsatz in Mea Shearim, dem religiösen Viertel von Jerusalem

Ein Polizeieinsatz in Mea Shearim, dem religiösen Viertel von Jerusalem

Ilia Yefimovich/ dpa