Bericht des Mossad Netanyahu bauschte Gefahr des iranischen Atomprogramms auf

Mitten in seiner Rede zog er eine Cartoon-Bombe hervor: Es war ein denkwürdiger Auftritt, mit dem Israels Premier Netanyahu 2012 vor einer Atommacht Iran warnte. Nun berichtet der "Guardian": Der israelische Geheimdienst sah damals gar keine Bedrohung.
Israels Premier Netanyahu 2012: "Es ist meine Pflicht, die Wahrheit auszusprechen"

Israels Premier Netanyahu 2012: "Es ist meine Pflicht, die Wahrheit auszusprechen"

Foto: LUCAS JACKSON/ REUTERS
vet/AFP/dpa