Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Betende Jüdinnen Netanjahu soll Klagemauer-Krawalle stoppen

Sie fordern die gleichen religiösen Rechte wie Männer und werden dafür mit Steinen beworfen. Die Frauenrechtsgruppe "Women of the Wall" wurde jetzt an Jerusalems Klagemauer massiver denn je attackiert. Ministerpräsident Netanjahu soll den Konflikt regeln.
Von Theresa Breuer
"Women of the Wall" beim Freitagsgebet: Krawalle an der Klagemauer
Foto: GALI TIBBON/ AFP
Fotostrecke

"Women of the Wall" beim Freitagsgebet: Krawalle an der Klagemauer