Israelische Militäraktion "Schade, dass wir nicht alle Schiffe versenkt haben"

Mehrere Tote, Dutzende Verletzte - Israels Angriff auf sechs Schiffe mit Ziel Gaza-Streifen sorgt weltweit für Entsetzen. Doch dort will man von einem Fehlschlag nichts wissen. Schuld seien die Aktivisten an Bord, sie hätten die Marinesoldaten angegriffen. Öffentliche Selbstkritik üben nur wenige.
Israeli mit Nationalflagge in Aschdod: Schuld sind immer die anderen

Israeli mit Nationalflagge in Aschdod: Schuld sind immer die anderen

Foto: MENAHEM KAHANA/ AFP
"Solidaritätsflotte" für Gaza: Attacke im Morgengrauen
Foto: AFP / Cihan
Fotostrecke

"Solidaritätsflotte" für Gaza: Attacke im Morgengrauen

Mit Material von dpa