Westjordanland Israelische Soldaten erschießen palästinensischen Angreifer bei Razzia

Die israelische Armee hat eine Razzia im besetzten Westjordanland durchgeführt. Nachdem sie angegriffen wurden, setzten die Soldaten Tränengas und scharfe Munition ein. Dabei ist ein junger Palästinenser getötet worden.
Trauernde Palästinenser tragen den Körper des getöteten Demonstranten zu Grabe

Trauernde Palästinenser tragen den Körper des getöteten Demonstranten zu Grabe

Foto: ABDELRAHMAN YOUNIS/ REUTERS
mil/AFP/dpa