Israels Innenminister Rowdy auf radikaler Mission

Einwanderer sieht er als Gefahr, Homosexuelle nennt er krank, die palästinensische Hamas möchte er "ausradieren": Israels Innenminister Eli Jischai fällt mit Attacken auf, für die andere Politiker hochkant aus dem Amt fliegen würden - doch Premier Netanjahu lässt ihn gewähren.
Israels Innenminister Elijahu: Religiöser Eiferer
Foto: Uriel Sinai/ Getty Images
Fotostrecke

Israels Innenminister Elijahu: Religiöser Eiferer

Mehr lesen über