Italien Reguläre Regierung offenbar doch noch möglich

Italiens Staatschef Mattarella gibt vorerst keinen Auftrag zur Bildung einer Übergangsregierung. Offenbar könnten sich die siegreichen Parteien doch noch einigen.
Rom

Rom

ALBERTO PIZZOLI/ AFP
dop/dpa