Italien Anwohner protestieren gewaltsam gegen Flüchtlinge

Steine und Stühle flogen, ein Polizist wurde verletzt - in Italien haben Anwohner gegen Flüchtlingsunterkünfte protestiert. Auch rechtsextreme Gruppen mischten sich unter die Demonstranten, die Situation in Rom eskalierte.
Polizei gegen gewaltsame Demonstranten in Rom: Proteste eskalierten

Polizei gegen gewaltsame Demonstranten in Rom: Proteste eskalierten

Foto: Massimo Percossi/ dpa
vek/dpa/AFP