Italien Innenminister will deutsches Flüchtlingsboot blockieren

629 Flüchtlinge hängen zwischen Malta und Sizilien fest, weil Italien die "Aquarius" nicht anlegen lässt. Jetzt droht Italiens rechtsnationaler Innenminister Salivini auch der deutschen "Sea Watch 3" mit einem Anlegeverbot.
"Sea Watch 3" im Hafen von Sizilien (Archivbild)

"Sea Watch 3" im Hafen von Sizilien (Archivbild)

imago/ Rene Traut
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
cht/cmh
Mehr lesen über