Populisten Italien kurz vor neuer Regierung - Sorge in Brüssel wächst

Italiens Populisten sind fast am Ziel: Noch am Montag wollen sich Lega Nord und Fünf-Sterne-Bewegung vom Staatschef den Regierungsauftrag abholen. Ihr Kurs sorgt bei der EU weiter für größtes Unbehagen.
Lega-Chef Matteo Salvini

Lega-Chef Matteo Salvini

Foto: Alessandro Bianchi/ REUTERS
jok/dpa