Italiens Fünf-Sterne-Bewegung Die dunkle Seite der Macht

In Italien wird der Wahlsieger zum Regierungsverlierer: Aktivisten und Wähler der Fünf-Sterne-Bewegung wandern enttäuscht ab. Ober-Stern Luigi Di Maio? Sinkt. Die Populisten müssten regieren, können es aber nicht.
Luigi Di Maio

Luigi Di Maio

GIUSEPPE LAMI/EPA-EFE/REX
Luigi Di Maio mit Premierminister Conte (m.) und Innenminister Salvini (r.)

Luigi Di Maio mit Premierminister Conte (m.) und Innenminister Salvini (r.)

Remo Casilli/ REUTERS