Machtwechsel in Rom Schluss mit den Dauerattacken

Die Regierungskrise ist nach nur vier Wochen vorbei, Premier Conte und seine Minister sind vereidigt. Was bedeutet die neue Koalition von Fünf Sternen und Sozialdemokraten für Italien und Europa? Und wie groß sind ihre Überlebenschancen?
Das neue Kabinett: "Das stärkste europafreundliche Team, das Italien seit Jahren hatte"

Das neue Kabinett: "Das stärkste europafreundliche Team, das Italien seit Jahren hatte"

Foto: Andrew Medichini/ DPA
Innenministerin Luciana Lamorgese: Das Ressort soll entgiftet werden

Innenministerin Luciana Lamorgese: Das Ressort soll entgiftet werden

Foto: Filippo Monteforte/ AFP