Migranten in Italien Hass, Hetze und Gewalt

In Italien häufen sich die Attacken auf Menschen mit dunkler Haut. Der Staatspräsident spricht von "Barbarei", Kirchenmänner von "Rassismus" - die Regierung hält Berichte dazu für erfundenen "Unsinn".
Protest gegen Lega-Chef Matteo Salvini (in Rom)

Protest gegen Lega-Chef Matteo Salvini (in Rom)

Foto: FABIO FRUSTACI/EPA-EFE/REX/Shutterstock
Diskuswerferin Daisy Osakue

Diskuswerferin Daisy Osakue

Foto: Alessandro Di Marco/ AP