Rettungsschiff im Mittelmeer Italien will "Aquarius" beschlagnahmen

Die Betreiber des Rettungsschiffs "Aquarius" sollen 24 Tonnen Sondermüll als normalen Abfall ausgegeben haben, behauptet die italienische Justiz - und fordert Zwangsmaßnahmen.
Aquarius (Archiv)

Aquarius (Archiv)

Foto: MATTHEW MIRABELLI/ AFP
dop/dpa/AFP