Italien bestätigt Rettungsschiff "Lifeline" darf in Malta anlegen

Die Flüchtlinge warteten seit Tagen auf ihre Rettung, nun ist eine Lösung gefunden. Malta wird das Rettungsschiff "Lifeline" in einem Hafen anlegen lassen. Das bestätigte Italiens Premier Conte.
Rettungsschiff "Lifeline" (Archiv)

Rettungsschiff "Lifeline" (Archiv)

REUTERS/ MISSION LIFELINE
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
dop/dpa/AFP/Reuters