Italien Rugova trifft D'Alema

Nachdem er überraschend aus Jugoslawien ausreisen durfte, sprach der gemäßigte Albaner-Führer Ibrahim Rugova in Rom mit dem italienischen Ministerpräsidenten Massimo D'Alema. Unklar ist nach wie vor, warum die Serben Rugova überhaupt freigelassen haben.
Mehr lesen über