Schlechte Haushaltslage Italien verspricht Verzicht

Italiens Wirtschaft kommt nicht in Schwung. Nun versprach Finanzminister Tria der EU-Kommission eine zurückhaltendere Ausgabenpolitik - sagte aber nicht, wo er sparen möchte.
Italiens Finanzminister Giovanni Tria

Italiens Finanzminister Giovanni Tria

Foto: Tony Gentile/ REUTERS
Mehr zum Thema bei SPIEGEL+
ene/AFP