Italiener über neue Regierung "Gott sei uns gnädig"

Ein Bündnis aus der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung und der nationalistischen Lega soll künftig in Rom regieren. Was haben sich die Italiener nur dabei gedacht? Ein paar Wähler geben Antworten.
Walter Accialini

Walter Accialini

Foto: SPIEGEL ONLINE
Eugenio Capozzi

Eugenio Capozzi

Foto: privat
Cecilia Ferrara

Cecilia Ferrara

Foto: Alice Durigatto/ Focus Agency
Walter Accialini

Walter Accialini

Foto: SPIEGEL ONLINE
Foto: SPIEGEL ONLINE
Alessandro Massari

Alessandro Massari

Foto: SPIEGEL ONLINE
Aufgezeichnet von Claus Hecking, Katja Iken, Annette Langer und Peter Maxwill