Pfeil nach rechts

Streit mit der EU Italien verweigert Migranten die Einreise

Die italienische Küstenwache hat 135 Menschen aus dem Mittelmeer gerettet, doch nun sitzen sie im Hafen fest. Denn die Regierung in Rom will sie erst an Land lassen, wenn andere EU-Staaten zur Aufnahme bereit sind.
Migrantinnen an Deck der MV Aquarius auf dem Weg nach Italien (Archiv)

Migrantinnen an Deck der MV Aquarius auf dem Weg nach Italien (Archiv)

LOUISA GOULIAMAKI/ AFP
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
kko/dpa