Regierungskrise Italiens Premier Monti kündigt Rückzug an

Mario Monti hat genug. Der italienische Premierminister will nach Angaben des Präsidialamts nach Verabschiedung eines wichtigen Haushaltsgesetzes zurücktreten. Zuvor hatte ausgerechnet einer seiner ärgsten Widersacher, Ex-Regierungschef Berlusconi, erklärt, er wolle erneut für das Amt kandidieren.
Im Clinch mit der Berlusconi-Partei: Italiens Premier Mario Monti plant seinen Rücktritt

Im Clinch mit der Berlusconi-Partei: Italiens Premier Mario Monti plant seinen Rücktritt

Foto: Sebastien Nogier/ dpa
usp/Reuters/AP/AFP