Jahrestag der Invasion Kriegsgegner demonstrieren in US-Metropolen gegen Bushs Irak-Feldzug

Sie ketteten sich an Häuser, stoppten den Verkehr und blockierten wichtige Gebäude. Zum fünften Jahrestag des Irak-Feldzugs machten Demonstranten in etlichen US-Städten ihrer Wut Luft. Die Polizei führte rund 200 Kriegsgegner ab.