Pfeil nach rechts
Die Dekade des Terrors: 9/11 und die Folgen
AFP

Fotostrecke

Die Dekade des Terrors: 9/11 und die Folgen

Jahrzehnt des Terrors Gefangen im langen Krieg

Es war der Tag, der ein ganzes Jahrzehnt prägen sollte: Am 11. September 2001 steuerten Terroristen gekaperte Flugzeuge in das World Trade Center und ins Pentagon. Sie töteten 2996 Menschen. Seitdem befindet sich die Welt im "Krieg gegen den Terror". Eine Bilanz.
Von Yassin Musharbash